Tischtennis

Tischtennis

Spartenleiter: Reiner Cohrs, Telefon: 05541/6132

Trainingszeit/-ort: montags, 19:30 – 21:45 Uhr in der Turnhalle Laubach
im Dorfgemeinschaftshaus Laubach, Laubacher Str. 66

Aktuelles zur Mannschaft 

Die Tischtennis-Mannschaft des BSV nimmt in der Saison 2021/2022 mit einer Vierer-Mannschaft am Punktspielbetrieb in der 1. Kreisklasse Göttingen West-Süd der Männer teil.
In einer Siebener-Staffel haben wir die Hin-Serie mit 7 : 5 Punkten punktgleich mit dem Tabellendritten auf dem 5. Platz abgeschlossen.

Zum Einsatz sind folgende Spieler gekommen (aufgeführt in der Reihenfolge der Aufstellung):
Reiner Cohrs,
Herbert Sittig,
Gert Peukert,
Karl-Heinz Herbold,
Peter Kalz,
Gerald Lüdecke und
Peter-Paul Trapp

Während die Einzelbilanzen mit 19 : 28 Punkten noch Verbesserungspotential aufzeigen :), stellen wir mit dem Doppel Cohrs / Herbold das erfolgreichste Doppel der 1. Kreisklasse!!!

Im Spätherbst 2021 gab es personelle Veränderungen dahingehend, dass Peter-Paul Trapp den Verein aus persönlichen Gründen verlassen hat; neu unserem Team beigetreten sind Franco und Franco-Guiseppe Platania, wobei Letzterer die Mannschaft im Spielbetrieb unter-stützen wird.
Am Trainingsbetrieb nehmen im Schnitt 5 – 8 Spieler teil.

Die Tischtennis-Sparte freut sich auf Gäste, die am Training oder später als Vereinsmitglied am Punktbetrieb teilnehmen. Insbesondere auch, damit der Spielbetrieb dauerhaft gesichert und möglicherweise auch die Spielstärke der Mannschaft durch weitere Spieler verbessert werden kann.

Aufgrund der Corona-Pandemie und den strengeren Beschränkungen hatten wir bis einschließlich der ersten Januar-Woche den Trainingsbetrieb eingestellt. Seit dem 10.01.2022 dürfen wir mit erst einmal nur vier Aktiven wieder trainieren.

Das Präsidium des Niedersächsischen Tischtennis-Verbandes hat aufgrund der Corona-Lage mit Beschluss vom 29.11.2021 den Punktspielbetrieb vom 01.12.2021 bis 31.01.2022 unterbrochen; dieser Termin wurde nunmehr bis zum 28.02.2022 verlängert. Die Serie wird dann nur als Einfach-Runde gewertet. Damit ist für uns die Serie beendet, da wir alle Spiele in der Hinrunde bestritten haben.
Wir hoffen, dass wir bald wieder mit allen Aktiven kontinuierlich trainieren und in dieser Saison den Spielbetrieb ordnungsgemäß zu Ende bringen können.