Wandern

Wandern

Das Wandern ist des Müller’s Lust ……

Gruppenleiterin: Yvonne Sittig, Telefon: 05541/31528

Unsere nächste „Wanderung“ führt uns am Samstag, den 23.07.2022 nach Wilhelmshausen, wo wir uns an der Einweihung der neuen Uferpromenade, am Lichterfest „Fulle in Flammen“ und dem umfangreichen Rahmenprogramm erfreuen und beeindrucken lassen wollen – bei freiem Eintritt. Speisen und Getränke sind käuflich zu erwerben.

Die Wandersparte lädt herzlich hierzu ein. Gemeinsam geht es um 17:00 Uhr / Treffpunkt DGH durch den Wald nach Wilhelmshausen. Je nach Lust und Laune werden wir in einzelnen Gruppen den Rückweg nach Bonaforth auf dem Radweg früher oder später antreten. Für den Rückweg sollte frau /man ggf. eine Taschenlampe dabeihaben. Anmeldung bei Roland Sittig unter 05541/31528. Wir freuen uns auf Euch.

Unsere Wanderung am 15.05.2022 führte uns bei strahlend blauem Himmel und ebensolcher Sonne über den Königshof / das Klinikum Hann. Münden nach Laubach und entlang der Werra über Hann. Münden zurück. Gestärkt haben wir uns im Braunen Hirsch – da hatten wir noch keine Vorstellung davon, wie viele Kilometer noch vor uns lagen: denn die Streckenlänge betrug nicht ca. 12 km, sondern 17,4 km – bei ordentlich warmen Wetter und wenig Schatten. Wir alle waren froh, gegen 17:00 Uhr Bonaforth zu erreichen: durstig, geschafft und mit wunden Füßen.

Den für Juni geplanten Wandertermin haben wir ausfallen lassen; es war wieder sehr warmes Wetter angesagt – und Wanderer´s Leiden sollten nicht wieder auftreten.

Unsere Wanderung am 24.04.2022 führte uns von der Schleuse Richtung Wilhelmshausen bis zum Elsterbach, wonach sich eine kleine Runde um Wilhelmshausen anschloss. In Wilhemshausen selbst wurde die Marienbasilika besichtigt, wozu Roland Sittig einige interessante Informationen gab. Bei einer Rast im Biergarten an der Fulda konnten sich die Wanderer / Wanderinnen stärken und die Ruhe genießen. Über die Fulda, den Bahnübergang Iserberg und den Wald ging es zurück. Die dieses Mal kleine Gruppe legte wieder ca. 12 km zurück.

Unsere dritte Wanderung am 13.03.2022 führte uns – wieder bei schönstem Wetter – über Engelhardtshausen auf den X 13 und durch den oberen Teil der Golfanlage zum Restaurant Wissmannshof – vorbei an Eseln und einem Dachs :). Die Strecke bergan haben wir schneller als erwartet zurückgelegt, so dass wir zum Zeitpunkt des eigentlich avisierten Eintreffens schon mit unserer Stärkung beschäftigt waren.
Unser Weg zurück führte uns am Vogelbrunnen vorbei über den Schiefe-Halbe-Weg wieder nach Bonaforth. Unsere 15 Personen starke Gruppe mit drei Neuen war von 10:30 bis ca. 16:30 Uhr unterwegs und hat 12 km zurückgelegt. Es hat wieder großen Spaß gemacht.

Unsere zweite Wanderung am 13.02.2022 führte uns von Bonaforth aus über den Gahrenberg zur Tillyschanze, wo wir nach einer Einkehr gestärkt den Heimweg antraten. Bei einem herrlichen Wintertag mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein sowie netter Unterhaltung haben wir die 10 km ohne Probleme zurückgelegt – und: unsere Gruppe war 15 Personen stark 

Unsere Generalprobe am 16.01..2022 mit dem Ziel „Düsterer Kellerbrunnen“ war kurzweilig und unterhaltsam – wir waren mit 10 Personen unterwegs und hatten sogar Gäste dabei 🙂